Wenn Sie in eine chinesische Bäckerei gehen, was ist Ihr Brötchen? Für viele Leute ist es das berühmte chinesische Hot Dog Brötchen und Sie können es mit diesem Rezept zu Hause machen!

Was sind chinesische Hot Dog Brötchen? Sie sind genau das, was sie klingen!

Es sind weiche, flauschige Brötchen, die um einen Hot Dog oder eine Wurst gewickelt sind. Dieses chinesische Hot-Dog-Brötchen-Rezept eignet sich hervorragend für Partys, Versammlungen oder als Snack.

Chinesische Hot Dog Brötchen sind den westlichen Schweinen in einer Decke sehr ähnlich. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Schweine in einer Decke den Hot Dog eher in ein Gebäck als in ein Brötchen wickeln.

Wenn Sie in einem chinesischen Haushalt aufgewachsen sind, werden Sie wahrscheinlich gute Erinnerungen daran haben, sie zum Frühstück oder als Snack nach der Schule zu haben.

Die Zubereitung dieses chinesischen Hot Dog-Brötchenrezepts ist eine großartige Möglichkeit, sich mit Ihren Kindern zu verbinden und ihnen etwas aus Ihrer Kindheit vorzustellen.

Wenn Sie Brötchen mögen, versuchen Sie es beim nächsten Mal mit leckeren Pfirsichbrötchen!

Chinesisches Hot Dog Bun Rezept

Portionen: 12 Brötchen
Zubereitungszeit: 2 Stunden und 40 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten:

  • 1 ei
  • 12 Hot Dogs

Brotteig

  • 1 tasse Wasser
  • 1 EL aktive Trockenhefe
  • ⅓ Tasse Pflanzenöl
  • 3 Tassen Brotmehl
  • 1 ½ TL Salz
  • 4 EL Zucker
  • ½ EL vitales Weizengluten
  • ½ EL Teigverstärker

Anleitung:

  1. Beginnen Sie mit der Herstellung des Teigs. Gießen Sie Wasser, Hefe, 2 Esslöffel Zucker und Pflanzenöl in Ihren Mixer. Dann mischen Sie es ein wenig, decken Sie es ab und warten Sie 5 Minuten.
  2. Während des Wartens in einer separaten Rührschüssel das Brotmehl, Salz, die restlichen 2 Esslöffel Zucker, das lebenswichtige Weizengluten und den Teigverstärker hinzufügen. Gut mischen.
  3. Drehen Sie nach Ablauf der 5 Minuten den Mixer auf die niedrige Einstellung und geben Sie langsam die Mehlmischung aus Schritt 2 hinzu.
  4. Sobald die gesamte Mehlmischung eingemischt ist, drehen Sie den Mixer auf eine höhere Einstellung und mischen Sie ihn 2 bis 3 Minuten lang oder bis der Teig gut vermischt ist.
  5. Den Teig herausnehmen und in eine große Schüssel geben. Decken Sie den Teig 45 Minuten bis eine Stunde lang vollständig mit einem feuchten Papiertuch oder einem feuchten Tuch ab. Der Teig sollte auf das Doppelte seiner ursprünglichen Größe steigen.
  6. Dann den Teig in 12 gleich große Stücke teilen.
  7. Rollen Sie jedes Stück zu einem langen Seil, wobei beide Enden dünner werden. Die Mitte sollte der dickste Abschnitt sein.
  8. Schnappen Sie sich Ihre Hot Dogs und wickeln Sie den Teig um sie herum. Die dünneren Kanten des Teigseils sollten dazu beitragen, dass die Enden des Brötchens sauber und flach aussehen. Fühlen Sie sich frei, sie zu wickeln, wie Sie möchten! Werden Sie kreativ damit!
  9. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Hot Dog Buns darauf legen. Verteilen Sie sie gleichmäßig und decken Sie sie mit einem feuchten Tuch ab und warten Sie 30 Minuten.
  10. Während Sie warten, schlagen Sie ein Ei in einer Schüssel und heizen Sie den Ofen auf 375 ° F vor. Wenn die 30 Minuten abgelaufen sind, bürsten Sie die Eierwäsche auf die Oberseite der Brötchen.
  11. Die Brötchen 15 bis 18 Minuten goldbraun backen.
  12. Lass sie abkühlen und sie sind servierfertig. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.