Dieses Char Siu Schweinefleisch ist eine Arbeit der Liebe. Also habe ich ein ganzes Wochenende gewidmet, um Ihnen dieses wunderschöne Rezept zu bringen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass die meiste Zeit einfach damit verbracht wird, zu marinieren, anstatt tatsächlich etwas zu tun.

Klebriges Char Siu Schweinefleisch ist köstlich gefüllt in flauschige gedämpfte Bao Brötchen mit einer leichten Gurke oder Kimchi.

Char siu Schweinefleisch bao gedämpfte Brötchen

Es ist auch sehr schön serviert mit einfachen Jasminreis und einige gebratene asiatische Greens oder eine asiatische Krautsalat. Es ist ebenso zu Hause in einer dampfenden Schüssel Ramen Nudelbrühe Wagamama Stil. Ein weiteres Rezept kommt bald!

Char Siu Schweinefleisch RamenWohlgemerkt, es ist perfekt, um jedes Mal, wenn Sie vorbeikommen, mit den Fingern aus dem Kühlschrank zu pflücken…

Sie können das Schweinefleisch im Ofen, unter dem Grill, auf dem Grill oder Sous Vide im Wasserbad kochen. Ich gebe Anweisungen für all diese Methoden, also haben Sie die Wahl. Das Schweinefleisch auf den Bildern wurde lange und langsam in einem Sous-Vide-Wasserbad gekocht und dann mit der letzten Glasur auf einer heißen Gusseisenpfanne angebraten.

Um Ihnen zu helfen, die Dinge richtig zu machen, hier ein paar Hinweise, unabhängig von der Kochmethode, die Sie wählen:

Das Fleisch: Sie benötigen dafür ein fettes Stück Schweinefleisch wie Schulter, Hintern, Nacken oder Bauch. Sie könnten Filet verwenden, aber seien Sie bereit zu akzeptieren, dass Ihr Char Siu nicht ganz so feucht und saftig ist. Wenn Sie Schweinebauch verwenden, schlage ich einen längeren, langsameren Braten vor. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Garzeit und -temperaturen je nach verwendetem Schnitt und Größe der einzelnen Stücke anpassen. Und halten Sie ein wachsames Auge, sobald die Glasur eingeschaltet ist, da es so etwas wie zu viel char gibt!

Roter fermentierter BohnenquarkDie Farbe: Viele kommerzielle Char Siu verwenden rote Lebensmittelfarbe. Vermeiden. Verwenden Sie stattdessen roten fermentierten Bohnenquark, wenn Sie ihn bekommen können, da er nicht nur einen Hauch von Rot, sondern auch einen tiefen Umami-Geschmack verleiht. Ersetzen Sie es durch extra Hoisin oder Sojasauce, wenn Sie es nicht finden können. In jedem Fall wird Ihre hausgemachte Version niemals so leuchtend rot aussehen wie kommerzieller Char Siu, es sei denn, Sie fügen Lebensmittelfarbe hinzu. Vor allem, wenn Sie Black Treacle wie ich verwenden. Aber das macht es in purer Köstlichkeit wieder wett.

Die Süße: Verwenden Sie leichte Melasse (nicht Blackstrap), goldenen Sirup, schwarzen Melasse, Maltose, Muscovado Zucker oder Honig. Passen Sie die Menge je nach gewähltem Süßstoff an. Ich verwende auch gerne Kokospalmenzucker in der süßen Sole, aber Palmzucker oder ein brauner Zucker wie Muscovado funktionieren genauso gut. Ich würde hier auf Zuckerersatzstoffe verzichten, da Stevia und Erythrit und solche Likes nicht die gebrannte Karamellklebrigkeit liefern, die einen guten Char Siu ausmacht.

Das Salz: Der rote fermentierte Bohnenquark fügt Salzigkeit hinzu, aber auch das Soja. Passen Sie die Menge je nach gewähltem Soja an. Ich verwende gerne Ketjap Manis, die indonesische süße Sojasauce, von der ich weiß, dass sie völlig untraditionell ist. Aber es funktioniert großartig für diese extra süße und salzige Kante. Sie können stattdessen dunkle oder helle Sojasauce oder Tamari verwenden.

Marinierzeit: Nicht übertreiben. Gehen Sie für 12 Stunden Minimum, aber am besten nicht länger als 24 Stunden max, sonst wird die salzige Marinade beginnen, das Fleisch zu überwältigen und zu überhärten.

Char Siu Schweinefleisch (serviert 4 – DF LC RSF)

Chinesisches BBQ Schweinefleisch

Ich mag ein wenig Hintergrundgewürz, um die klebrige Süße der Marinade auszugleichen, also habe ich koreanische rote Pfefferflocken (Gochugaru) hinzugefügt. Es fügt auch einen zusätzlichen Hauch von Rot hinzu. Verwechseln Sie dies nicht mit roten Chiliflocken, die dafür zu heiß und feurig sind. Wenn Sie die koreanischen nicht finden können, lassen Sie sie einfach weg und fügen Sie stattdessen eine gesunde Prise weißen Pfeffer hinzu.

Zutaten

800-900 gr Schweineschulter oder -hintern, in dicke 5-7 cm breite Streifen entlang der Maserung schneiden

Für die süße Salzlake;

3-4 EL Muscovado-Zucker oder Kokospalmenzucker

3-4 EL chinesischer Shaoxing-Reiswein oder idealerweise chinesischer Rosenwein, wenn Sie ihn ergattern können. Verwenden Sie trockenen Sherry oder einen neutralen chinesischen Kochwein als letzten Ausweg

ein kleiner Schuss Rosenwasser, wenn Sie keinen Rosenwein verwenden (optional)

Für die Marinade:

2 EL schwarzer Melasse, goldener Sirup oder Muscovado-Zucker

1 Stück roter Bohnenquark (fermentierter Tofu) und 2 EL der Sauce aus der Dose oder dem Glas

2 EL Hoisin-Sauce

2 EL leichte Sojasauce

2 EL Ketjap Manis oder mehr leichte Sojasauce

2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt

1 kleine Schalotte, geschält und fein gehackt

ein guter Daumen frischer Ingwer, geschält und gerieben

1 TL chinesisches fünf Gewürzpulver

2 EL koreanische Paprikaflocken (optional)

1-2 Sternanis

Für die Glasur:

Die reservierte Marinade

3-4 EL Honig

char siu Chinese BBQ pork

Methode

Reiben Sie das Schweinefleisch von allen Seiten mit dem Zucker für die süße Salzlake. Mischen Sie den Solewein mit dem Rosenwasser (falls verwendet) und reiben Sie das auch überall ein. Im Kühlschrank für 2-3 Stunden beiseite stellen

Mischen Sie die Marinade Zutaten außer dem Sternanis in einem Stößel und Mörser, Mixer oder Mini-Küchenmaschine. Zum Schweinefleisch geben und überall einmassieren. Fügen Sie den Sternanis hinzu. Abdecken und bis zu 24 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Die Marinade vom Schweinefleisch abtropfen lassen. Sieben Sie es und geben Sie es in eine kleine Saucenpfanne. Fügen Sie den Honig hinzu und reduzieren Sie ihn bei mittlerer Hitze auf dem Kochfeld etwa 10-15 Minuten lang, bis er eingedickt ist, wobei Sie gelegentlich umrühren. Beiseite. Beachten Sie, dass es sich beim Abkühlen stärker verdickt.

Sous-Vide-Methode: Die Schweinestreifen in einzelnen Beuteln verschließen. Saugen Sie nur, wenn Sie nicht zu nass sind oder wenn Sie eine Vakuumkammer haben, die mit Flüssigkeiten zurechtkommt. Erhitzen Sie das Wasserbad auf 63 C. Kochen Sie das Schweinefleisch für 8-10 Stunden. Sie können sie in Eiswasser tauchen und abkühlen oder einfrieren, bis sie zu diesem Zeitpunkt benötigt werden. Aufwärmen bei 60 C für 30 Minuten vor dem Anbraten, wenn ja. Aus dem Beutel nehmen und abtropfen lassen. Einen Grill oder eine Gusseisenpfanne auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Begießen Sie das Fleisch mit der Glasur auf allen Seiten und grillen Sie die Schweinefleischstreifen für 3-5 Minuten, drehen Sie sie in der Mitte, um beide Seiten gleichmäßig zu färben.

Röstmethode: Ofen auf 180 C vorheizen. Die Schweinestreifen in eine Grillschale geben und den Ofen auf 160 C herunterdrehen. 15-20 Minuten braten. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Ofen, heften Sie es von allen Seiten mit der Glasur an und braten Sie es auf der anderen Seite weitere 10-15 Minuten. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Ofen und kurbeln Sie die Hitze auf 210 C. Begießen Sie das Schweinefleisch mit mehr Glasur. Zurück in den Ofen und braten für weitere 5-8 Minuten, drehen in der Mitte, bis Sie einen schönen klebrigen Saibling passiert haben.

Tipp: Legen Sie ein Tablett mit Wasser unter das Fleisch im Ofen, es hilft, das Schweinefleisch besonders feucht zu halten. In der Tat könnten Sie das Schweinefleisch mit Folie abdecken, um einen vollen Dampfbraten-Effekt zu erzielen, wie von Leslie vorgeschlagen

Grill- oder Grillmethode: Erhitzen Sie den Grill oder den Grill auf mittel. Grillen Sie das Schweinefleisch 10-12 Minuten lang und drehen Sie es ein- oder zweimal, um ein gleichmäßiges Kochen zu gewährleisten. Zum Schluss mit der Glasur begießen und weitere 5-8 Minuten grillen, die Streifen drehen und nach Bedarf mehr Glasur hinzufügen.

Die restliche Glasur als Dip-Sauce mit dem dünn geschnittenen Schweinefleisch servieren. Dies kann warm oder bei Raumtemperatur serviert werden, also perfekt für Picknicks und einfache Sommerunterhaltung.

Das Schweinefleisch gefriert gut, entweder in seiner Marinade oder nach dem Kochen, aber vor dem Glasieren. Die Sauce hält sich mindestens 5 Tage in einem Schraubglas im Kühlschrank.

char siu Chinesisches BBQ Schweinefleischchar siu Chinesisches BBQ Schweinefleischchar siu Chinesisches BBQ Schweinefleisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.